Was gibt's Interessantes

 

in diesen Wochen?

April 2022

Ostern

 

Österliche Leckereien

in Bio-Qualität

im Weltladen!

Und vieles mehr

für ein schönes Osterfest ..

Hilfstransporte in die Ukraine

 

Spendenabgabe siehe Startseite

 

JETZT!

 

Frühjahrsmode

 

im Obergeschoss des Weltladens:

 

außergewöhnlich schicke Pullis!

 

Das Erden-Projekt:

 

Helfen Sie mit beim Bäumepflanzen

mit dem

10-Bäume-Armband!

(erhältlich bei uns im Weltladen)

 

Und was gab's noch am

Ende des vergangenen Jahres?

 

 

 

Die Eröffnung der Ausstellung

 

"Grenzerfahrungen -

 

Wie Europa gegen Schutzsuchende

 

aufrüstet"

 

fand am Freitag, 3. Dezember

in der Stiftskirche Laufen statt:

 

- über sog. "push-backs" und "pull-backs"

- über Unsummen, welche die EU für Frontex und für die

  Aufweichung von Asylregeln aufwendet

- über Fluchtursachen

- über Gewalt an EU-Außengrenzen

- über Kinder in Flüchtlingslagern

- und über viele Details, die nur wenigen bekannt sind ...

 

- mit Barbara Paiva vom Asylhelferkreis: in Asylbewerbern, Flüchtlingen, Migranten und "Wirtschaftsflüchtlingen" den Menschen sehen ...

 

- mit Pfarrer Eberhard Zeh von der evang.-luth. Gemeinde: Jesus und seine Eltern finden Zuflucht vor Herodes in Ägypten; was wäre aus dem "christlichen Abendland" geworden, hätte man Jesus damals die Aufnahme verweigert?

 

- Stiftsdekan Simon Eibl vom Pfarrverband Laufen-Leobendorf: Wer hat sich im Gleichnis vom barmherzigen Samariter als Nächster erwiesen für den in Not Geratenen?

 

- Musikalische Gestaltung: Karl Zimmermann mit Gitarre und kräftiger Stimme - u. a.: Wir haben einen Traum, der lähmt uns nicht, wir handeln, befrei uns, Herr, befreie uns ...

 

Der Weltladen dankt allen, die zum Gelingen und zur Zielsetzung der Ausstellung beigetragen haben und beitragen: Stefan Feiler und Bernhard Schneider, Barbara Paiva, Eberhard Zeh, Simon Eibl, Karl Zimmermann, Matthias Surer, der Redaktion der Lokalzeitung und allen interessierten BesucherInnen der Andacht und der Ausstellung

 

Veranstalter: Weltladen Laufen, Pfarrverband Laufen-Leobendorf, Evang.-Luth. Kirchengemeinde Laufen, Asylhelferkreis Laufen

Aktuelles

Öffnungszeiten

 

Mo-Fr:    09:00 - 12:00 Uhr

              14:30 - 18:00 Uhr

Sa:         09:00 - 12:00 Uhr

Hier finden Sie uns:

Arbeitskreis

Eine Welt Laufen e.V.
Rupertusplatz 1
83410 Laufen

Telefon: +49 8682 894240

E-Mail: weltladen.laufen@gmx.de

Instagram